Wie wird man am schnellsten schwanger?

wie wird man am schnellschen schwangerWer sich ein Baby wünscht, hofft, dass sich der Nachwuchs rasch einstellen wird. Doch wie wird man am schnellsten schwanger?

Natürlich kann man eine Schwangerschaft nicht erzwingen. Jedes Paar, welches sich ein Kind wünscht, muss sich darüber bewusst sein, dass es auch bei regelmäßigem ungeschützten Geschlechtsverkehr ein Jahr und unter Umständen auch länger dauern kann, bis eine Schwangerschaft eintritt. Doch man kann durchaus einiges tun, um schnell schwanger zu werden.

Die Frage, wie man am schnellsten schwanger wird, ist besser zu beantworten, wenn man den weiblichen Zyklus gut versteht. Im Normalfall reift jeden Monat eine Eizelle heran, die beim Eisprung um den 14. Zyklustag herum dann springt, durch den Eilieter wandert und auf dem Weg in Richtung Gebärmutter von einem Spermium befruchtet werden kann.

Wenn eine Frau nicht schwanger wird, liegt dies in vielen Fällen daran, dass der Zyklus gestört ist. Ein Ei reift dann nicht oder nur sehr verzögert heran. Gerade wenn das Ei nur sehr verzögert heranwächst und der Zyklus entsprechend lange dauert, kann es schwierig sein, die besten Tage für Geschlechtsverkehr herauszufinden. Mit natürlichen Methoden kann man einiges für einen gesunden Zyklus tun – und damit schafft man die besten Voraussetzungen, um schnell schwanger zu werden. schnell-schwanger-werden

Wichtig ist es, den eigenen Lebensstil zu hinterfragen und gegebenenfalls umzustellen. Schon die Ernährung kann eine wichtige Rolle spielen. Viele Vitamine sind notwendig, damit der Zyklus ungestört laufen kann. Man sollte also darauf achten, viel saisonales Obst und Gemüse zu essen, damit der Körper mit allem versorgt ist. Gegebenenfalls können auch Nahrungsergänzungsmittel, insbesondere Vitamin C und B helfen, den Körper sicher zu versorgen.

Auch wichtig ist es, mehr Sport zu treiben! Sport sorgt nicht nur für ein Mehr an seelischer Ausgeglichenheit, sondern fördert auch eine bessere Durchblutung des Unterleibs, was wichtig für einen geregelten Zyklus ist! Von besonderer Bedeutung ist es auch, mit dem Rauchen aufzuhören ist. Nikotin kann eine Schwangerschaft verhindern!

Nikotin verschlechtert die Durchblutung massiv und kann deswegen Schuld daran sein, dass sich wegen schlechter Blutversorgung kein Ei einnisten kann. Wer schnell schwanger werden möchte, sollte deswegen das Rauchen sofort einstellen – das gilt auch für den Mann, denn Rauchen verschlechtert die Qualität der Spermien!

viel-erfolg